Was ist Dysgraphia? Kinder oder Erwachsene betreffen.

Was ist Dysgraphia? Kinder oder Erwachsene betreffen.

Kinder mit Dysgraphia können manchmal andere Lernschwierigkeiten oder -störungen haben. Wenn es im Erwachsenenalter vorkommt, folgt es normalerweise einem Trauma wie einem Schlaganfall, und Ärzte können es als Agraphie bezeichnen. Techniken. Worte, die eine Person nicht aus einer anderen Quelle kopiert hat, sind unleserlich, insbesondere wenn das Schreiben weitergeht. Kopierte Schreiben oder Zeichnungen dagegen können klar sein. Trotz des Namens hat eine Person mit Legasthenie Dysgraphia nicht unbedingt Legasthenie. Jemand mit motorischer Dysgraphie kann auch eine schlechte Geschicklichkeit haben. Mit extremen Anstrengungen des Schülers können kurze Schreibmuster etwas lesbar sein. Rechtschreibfähigkeiten liegen normalerweise im normalen Bereich. Dies kann als Schwierigkeitsgrad für den Aufenthalt in den Zeilen auf einem Blatt Papier oder eine korrekte Menge an Abstand zwischen den Wörtern erfolgen.

Alle Formen von Handschrift und Zeichnungen von Personen mit dieser Art von Dysgraphie sind normalerweise unleserlich. Rechtschreibfähigkeiten sind normalerweise nicht beeinträchtigt.

Symptome hängen auch von der Art der Dysgraphie ab, die eine Person erlebt. Einige Menschen haben möglicherweise nur eine Handschrift oder nur eine Beeinträchtigung der Schreibweise beeinträchtigt, während andere beide haben.

  • falsche oder seltsame Schreibweise
  • Falsche Kapitalisierung
  • Eine Mischung aus Kursiv- und Druckschreibstilen
  • Verwenden falscher Wörter
  • Wörter weglassen aus Sätze
  • Geschwindigkeit langsamer Schreibgeschwindigkeit
  • Müdigkeit nach dem Schreiben von kurzen Teilen
  • Unangemessene Briefgröße
  • Unangemessener Buchstabenabstand
  • Schwierigkeit mit Grammatik und Satzstruktur
  • Ungewöhnliche Position des Körpers oder Hände beim Schreiben
  • Wörter laut sagen, wenn Sie sie aufschreiben
  • Beobachten der Hände beim Schreiben
  • enger oder ungewöhnlicher Bleistiftgriff
  • Aufgaben vermeiden Dysgraphia hat oft andere Lernschwierigkeiten oder psychische Gesundheitsprobleme.
  • Manchmal kann die Herausforderung des Lebens mit Dysgraphia zu Angst und geringem Selbstwertgefühl führen. Ergotherapeut und ein Psychologe. Sobald sie dies tun, kann ein Psychologe, der sich auf Lernstörungen spezialisiert hat, Dysgraphia diagnostizieren. Dazu können sie verwenden:

    • akademische Tests
    • Herausforderungen für Feinmotorik
    • IQ -Tests
    • Schreiben von Tests, Das Schreiben von Sätzen oder das Kopieren von Wörtern

    Während dieser Tests beobachtet der Spezialist den Bleistiftgriff der Person, Hand- und Körperposition und Schreibprozess der Person. Sie werden auch das fertige Stück für Anzeichen von Dysgraphia untersuchen.

    Eines der Kriterien ist, dass die Symptome mindestens 6 Monate vorhanden sein sollten, während geeignete Interventionen vorhanden sind. Heilung für Dysgraphie, aber Menschen können lernen, ihre Symptome zu bewältigen, um Schule und Leben weniger herausfordernd zu machen.

    Behandlungs- und Managementtechniken können umfassen:

    Medikamente gegen ko-auferliche Erkrankungen

    Diejenigen, die sowohl Dysgraphia als auch Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) haben Verbesserungen bei beiden Erkrankungen, wenn sie ADHS -Medikamente einnehmen.

    Erfahren Sie hier mehr über ADHS -Behandlungen. Techniken, um das Schreiben zu erleichtern. Sie können lernen, ihre feinen motorischen Fähigkeiten zu verbessern und neu zu lernen, wie man einen Stift oder Bleistift hält, um ein besseres Schreiben zu erleichtern. aus Lernstrategien zur Verwaltung ihres Zustands. Die Strategien, die https://harmoniqhealth.com eine Person lernt, können von ihrem Alter und ihren Fähigkeiten abhängen.

    Die folgenden Strategien können Menschen jeden Alters dabei helfen Helfen Sie ihnen, zu schreiben, einschließlich:

    • Versuchen Sie verschiedene Arten von Stiften, Stiften und Bleistiftgriffen
    • Verwenden von Papier mit erhöhten Linien, um in den Zeilen zu bleiben
    • Verwenden von gedruckten Lektionen in der Klasse, um die Note zu erleichtern.
    • .

      Die Schüler können ihre Lehrer auf die folgenden hilfreichen Methoden aufmerksam machen:

    • Ermöglichen
    • Erklären Sie gründlich, wie jedes Element bewertet wird.
    • Schüler können Technologie- und Support -Systeme verwenden, um die Aufgaben nach besten Kräften zu erledigen, einschließlich:

    • Verwenden von Diktiersoftware beim Schreiben
    • Fragen Sie nach einem Korrektor, um die Arbeit zu überprüfen.
    • Wichtig?

      Diagnose von Dysgraphia und anderen Lernschwierigkeiten ermöglicht es dem Einzelnen, Zugang zu Behandlungen, Unterstützung und Unterricht zu haben. im Leben o f Diejenigen mit Dysgraphia. Viele Schulen bieten beispielsweise besondere Unterkünfte in der Lehre und Bewertung von Personen mit Dysgraphia. Alltag.

      Unbehandelt kann Dysgraphia die Aussichten, das Selbstwertgefühl und die psychische Gesundheit einer Person beeinflussen. Für andere bleibt die Störung bestehen, aber Managementstrategien können die Auswirkungen auf ihr Leben verringern. Ein Kind zeigt Anzeichen von Dysgraphia. Oder Kinder können möglicherweise über ihre Schule direkt auf spezialisierte Hilfe zugreifen. Es kann einen signifikanten Einfluss auf das Leben von Individuen haben. ADHS/add

    • Neurologie/Neurowissenschaften
    • Psychologie/Psychiatrie

    Medizinische Nachrichten haben heute strenge Sourcing-Richtlinien und zeichnet nur aus von Experten begutachteten Studien, akademische Forschung, Institutionen und medizinische Zeitschriften und Verbände. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Gepubliceerd op
    Gecategoriseerd als blog